Der Bonus beim Blackjack

Blackjack Bonus – Bonusregeln verstehen und beachten

Hinter jedem Bonus, der in Online-Casinos angeboten wird, verbergen sich bestimmte Regeln und sind damit ein wichtiger Teil der Bonusangebote die auch als Blackjack Bonus angeboten werden. Informationen zu diesen Regeln und Bedingungen sind in den AGBs des jeweiligen Online-Casinos zu finden. Hier wird beispielsweise der Einsatz des Spielers auch als Playthrough bezeichnet. Damit die Verwendung eines Bonus nicht zu einem Desaster ausartet, sollte jeder Spieler wissen, dass es diese Regeln gibt, die unbedingt gelesen werden sollten. Denn wenn ein Bonus nicht ausgezahlt wird, ist die Verwunderung und der Ärger groß, begründet sich aber vielfach darauf, dass die Bonusbedingungen nicht erfüllt wurden. Hätte der Spieler vorab in die Bonusbedingungen geschaut, wäre schnell klar gewesen, ob die Umsetzung überhaupt realistisch ist.

Anforderungen für den Blackjack Bonus

Da die Online-Casinos nicht einfach so Geld verschenken, muss der Spieler in der Regel das zwanzig- bis dreißigfache der Bonussumme umsetzen, bevor der Bonus überhaupt dem Spielerkonto gutgeschrieben wird. Zudem ist meist auch eine Einzahlung notwendig, damit der Blackjack Bonus überhaupt genutzt werden kann. Im Klartext bedeutet dieses: Um einen Blackjack Bonus in Höhe von 200 Euro zu erhalten, wenn der Faktor bei 30 angesiedelt ist, muss der Spieler die Bonussumme und seine Einzahlung mit 30 multiplizieren. Daraus ergibt sich letztendlich eine Summe von mehr als 6000 Euro, die erst einmal umzusetzen ist, bevor der Bonus dem Spielerkonto gutgeschrieben wird.

Lohnt sich die Nutzung des Blackjack Bonus?

Generell sind die Regeln, Anforderungen und Bedingungen bei den unterschiedlichen Boni sinnvoll. Doch bei einer genauen Betrachtung ist festzustellen, dass die Freispieloptionen und der Umsatz der Bonussumme nicht in allen Casinos einheitlich sind. Dadurch ergeben sich nicht nur differierende Werte, sondern auch nur bestimmte Spiele, wo der Bonus freigespielt werden kann. Daher ist ganz klar, dass Slots für das Freispielen deutlich höher gewichtet sind, als andere Spiele. Das Freispielen an den Slots bietet dem Casino den Vorteil, dass hierbei der Hausvorteil deutlich höher ist, als bei Video Poker.

Wer beim Blackjack Bonus Vorteile nutzen möchte, muss die Bonussumme erst einmal mit anderen Spielen freispielen, um das Geld beim Blackjack verwenden zu können.